Donnerstag, 25. Juli 2013

Sonnenschutz bei knapp 40 Grad...mit Tiroler Nussöl

Wenn ich "Tiroler Nussöl" höre,muss ich an meine Kindheit denken.

Wir sind früher immer an die Ostsee gefahren,2 Wochen mit Oma- 2 Wochen mit Mama und Papa.

Meine Oma hat das Tiroler Nussöl immer gehabt und wenn ich es rieche,kommen alte aber sehr schöne Erinnerungen hoch.

Ich weiß nicht was,aber irgendetwas hat sich am Geruch verändert,ich bin mir aber noch nicht sicher.

 Aber was steckt hinter "Tiroler Nussöl" und was ist da drin??
Wer glaubt,dass es Nussöl heisst,weil Nüsse enthalten sind....jaaaaaaaaa,fast richtig!!
Aus der grünen Schale der Walnüsse wird das Öl gewonnen.

Schon seit dem letzten Jahrhundert wird das Walnussöl zur Vorbräunung der Haut verwendet.
Das Tiroler Nussöl war das erste Sonnenschutzöl in Deutschland und Österreich!

Diese tolle Sonnencreme und natürlich das Öl erkennt man sofort und zwar an dem weißen Adler.
 
Der Flyer,den ich im Übrigen noch dazu bekommen habe, verspricht beste Hautverträglichkeit und pflegende Wirkung.
Als wenn das nicht genug wäre...das Tiroler Nussöl verleiht auch eine langanhaltene und tiefe Bräune.
Ich denke,das ist falsch ausgedrückt,denn dann wäre es ja eine Bräunungscreme..."es hilft,die Bräune länger zu erhalten" finde ich passender :-)

Selbstverständlich ist die Rezeptur streng geheim ;-)


So,aber nun genug...ich möchte euch ja nun mein Testpaket vorstellen!!

Da ich auf ein "Tübchen" zum testen vorbereitet war,war ich umso erstaunter,als mich dieses große und tolle Testpaket erreichte.

Und wie ich ja bin,wurde erstmal alles auf einmal auf sämtliche Körperstellen geschmiert...Geruchstest...*_* toll ♥ Ja...die Erinnerungen wieder ;-)

Aber nun zu jedem einzelnen Produkt.


13 Proben der Sonnenmilch mit dem LSF 10 und 20.



Ich werde an 5 Testerinnen,aus einer Facebookgruppe in der ich bin, Proben zum testen weiter geben.
Und bin mal gespannt,was diese darüber sagen :-)




Eine Flasche von dem Sonnenmilch Spray LSF 10.








Da bin ich sehr angetan von.
Ich finde das Spray sehr praktisch und die Creme zieht super ein.
Natürlich duftet es dazu auch noch prima!!
Steht bei mir an 2. Stelle,da es sich super verteilen lässt!!
Ich habe anscheinend etwas doll und viel gesprüht,da ich nicht darauf vorbereitet war,dass das Spray SO ergibig ist.



Nun zu meiner Nummer 3.
Das Sonnenöl mit dem LSF 6


                                                                                          
                                                                             





Leider mag ich Sonnencreme lieber als Sonnenöl.
Es "klebt" und schmiert mir einfach zu doll,was aber nicht an Tiroler Nussöl liegt!!
Das ist bei mir im Allgemeinen so.

Ausserdem finde ich LSF 6 zu niedrig.
Gerade heutzutage sollte man auf einen höheren Lichtschutzfaktor zurückgreifen.
Ist einfach sicherer.
Was ich aber sagen kann,nach meinem ersten Eindruck- auch das Öl ist sehr ergibig.
Und auch wenn ich Öl nicht mag- es riecht genauso klasse,wie der Rest :-)


Und nun zum Schluss zu meinem Lieblingsprodukt- der Sonnencreme LSF 20&Lippenschutz




Wie ihr ja schon mitbekommen habt,liebe ich Lippenpflege über alles.

Dieses Produkt ist einfach klasse für die Handtasche.
In der Tube ist die Sonnencreme und an der Spitze der Lippenschutz.
Hattest ihr schonmal einen Sonnenbrand im Gesicht und besonders an den Lippen???
Es tut höllisch weh!!
Damit wird Abhilfe geschafft,bzw. man kann dem gleich vorbeugen!

Mein absoluter Favourit!
Die Creme ist perfekt fürs Gesicht,da sie fester ist,als die Sonnenmilch-so läuft nichts in die Augen!
Und die Lippenpflege schützt nicht nur vor Sonnenbrand,sondern pflegt die Lippen auch noch.
TOP!!


Fazit:
Tolle Produkte,die Vertrauen erwecken.
Sehr Hautverträglich!
Die Marke ist bekannt. 
Kurz und knapp- Ich bin begeistert.


Und wenn der Sommer noch so toll ist und man so schnell es geht ins kühle Nass springen möchte...denkt bitte immer daran,euch einzucremen und VOR ALLEM EURE KINDER!
Hautkrebs wird einfach zu sehr unterschätzt.
Man muss es einfach mal so sehen,wie es ist!!

Die Haut ist in 5 Typen aufgeteilt,dies möchte ich euch noch kurz erzählen,obwohl es eigentlich nichts mit dem Produkttest zu tun hat.
ICH finde es aber wichtig,es wenigstens mal zu erwähnen...

Hauttyp1:
  • "immer" Rötung und kaum Bräunung
  • sehr helle Haut,ggf. Sommersprossen
  • blaue/blaugraue Augen
  • rötliche ,blondes bis aschblondes Haar
 Eigenschutzzeit gerade mal 5-10 Minuten.

Hauttyp 2
  • oft Rötung und geringe Bräunung
  • helle zum rötlichen neigende Haut
  • blaue oder grüngraue Augen
  • blondes bis mittelblondes Haar
Eigenschutzzeit gerade mal 10-20 Minuten

Hauttyp 3
  • selten Rötung und mäßige Bräunung
  • hellbraune Haut
  • grüne und braune Augen
  • blondes bis dunkelblondes und hellbraunes Haar
Eiegenschutzzeit wenigstens 20-30 Minuten
 
Hauttyp 4 
  • "nie" Rötung und starke Bräunung
  • bräunliche bis braune Haut
  • braune Augen
  • braunes bis schwarzes Haar
Eigenschutzzeit 30-40 Minuten
 
Kinderhaut:
  •  extrem empfindlich,dünne hautschicht,geringe Pigmentbildung
Eigenschutz 5-10 Minuten

Meine Meinung zu den Kindern...wenn es nicht notwendig ist...aus der Sonne raushalten!!
Ein minimum LSF bei Kindern sollte 30 sein...Elias wird mit LSF 50 eingecremt...
 
 Je heller die Haut umso höher ist das Sonnenbrandrisiko!!!

Im Großen und Ganzen sollte man natürlich nicht zu lange in der Sonne braten...und wenn es denn wirklich sein muss,BITTE EINCREMEN...
Je heller die Haut,umso höher sollte der LSF sein.
 
Wie lange ihr in der Sonne geschützt seit,ergibt:

Eigenschutzzeit x Lichtschutzfaktor= maximale Aufenthaltszeit in der Sonne.

Also auch mal zwischendurch in den Schatten ;-)




So und nun werde ich ins Bettchen,denn morgen gehts bei knapp 40 Grad ins Freibad- in den Schatten mit meinem kleinen Monster♥
 



Vielen Dank für diesen tollen Test!!♥




Kommentare:

  1. Hi, du folgst ja schon meiner FB-Seite ;-) Den Link zu deinem Blog habe ich erst gefunden seitdem ich dem Blogger Club auf FB beigetreten bin ;-)

    Die Produkte kenne ich noch nicht und alles klingt sehr toll, vor allem jetzt wo man einen guten Sonnenschutz benötigt ;-) LG

    AntwortenLöschen
  2. Die Produkte hören sich gut an, werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen :) Dein Blog ist toll, ich folge dir jetzt über GFC.

    Ich würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest (unter http://menarelikenailpolishes.blogspot.de)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen